Taschenmesser aus Frankreich Alsace - Massu Bubinga Holz mit Korkenzieher

Artikelnummer: MASSU2PBOIS

Kategorie: Taschenmesser aus Frankreich


42,80 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort lieferbar

.: .



Französisches Taschenmesser mit Pfiff: Alsace - Massu Bubinga Holz mit Korkenzieher

Das Alsace Taschenmesser, auch Alsacien oder Massu genannt, kommt eigentlich aus der Region Elsass an der Grenze zu Deutschland. Thiers ist eine kleine Stadt in der Region Auvergne im französischen Zentral-Massiv. Seit dem Mittelalter steht ihr Name als Synonym für herausragende Schneidekunst. 70 Prozent aller französischen Messer werden heute in dem idyllischen Städtchen mit ca. 12.000 Einwohnern geschmiedet. Die 1885 gegründete renommierte Manufaktur Au Nain vermarktet auch diese elegante Variante des Alsace Taschenmessers mit geschwungenem Griff.

Gewölbte Griffschalen aus westafrikanischem Bubinga Kernholz zieren den Griff und stechen durch die typische leicht rötliche Farbe und feine Maserung hervor. Dieses harte, beständige Material eignet sich perfekt für qualitativ hochwertige Messer. Am hinteren Ende des Griffes ist der für Weinliebhaber unverzichtbare Korkenzieher integriert. Die Form der Klinge aus 1 2C27 Edelstahl ähnelt der klassischen Yatagan-Klinge.


Artikelgewicht: 0,08 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte