Taschenmesser aus Frankreich Auvergne - Yssingeaux Horn Rot

Artikelnummer: YSSINGEAUXR

Kategorie: Taschenmesser aus Frankreich


55,60 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort lieferbar

.: .



Beschreibung

Schön und praktisch: Auvergne - Yssingeaux Horn rot

Das Yssingeaux aus der Auvergne hat eine lange Tradition, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Es stand Pate für das später wohl bekannteste Taschenmesser Frankreichs, das Laguiole, aber auch für das Roquefort und das Saint-Martin.

Im 18. Jahrhundert war es in der Landbevölkerung das Messer erster Wahl und bei reisenden Händlern. Die Routiers trugen es auf ihren Wegen bis nach Spanien, wo die Nützlichkeit dieses Klassikers ebenfalls erkannt wurde. Im 19. Jahrhundert geriet das Yssingeaux leicht in Vergessenheit und wurde durch neue Messertypen ersetzt. Heute wird es wieder von diversen Schmieden produziert, so auch in Thiers/Auvergne.

Diese Version des Traditionsmessers besticht durch einen gewölbten Griff aus exquisitem rötlichem Horn. Messingnieten halten es an den Platinen, die markante Form wird vollendet durch den abgerundeten Bec-de-Corbin (Rabenschnabel) als Abschluss. Typisches Merkmal ist die Bourbonnais-Klinge mit der zentrierten Spitze, ihre Form wurde der des Salbeiblattes nachempfunden. Die Klinge aus 12C27 Edelstahl trägt das Markenzeichen von Au Nain mit dem Zwerg. Au Nain ist die Edelschmiede in der kleinen Stadt, seit Jahrhunderten Hort der hohen französischen Messerkunst.


Artikelgewicht:0,10 Kg
Bewertungen (0)
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt