Taschenmesser aus Frankreich Bretagne - London Horn Carbon

Artikelnummer: LONDONCORNE

Kategorie: Taschenmesser aus Frankreich


38,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort lieferbar

Voraussichtliche Lieferzeit für diese Bestellung: 1 - 3 Werktage



Maritim geprägtes Taschenmesser: Bretagne - London Horn Carbon

Das London verdankt seinen Namen dem Ursprung in Großbritannien, wahrscheinlich wurde es in Sheffield produziert. Von dort brachten es ehemalige Kriegsgefangene mit nach Frankreich. Es verbreitete sich im 18. Jahrhundert an der bretonischen Küste. Häufig wird es auch "Armor" genannt, abgeleitet von dem alten keltischen Namen der Bretagne.

Das London war treuer Begleiter der Matrosen und Offiziere auf den Segelschiffen der damaligen Zeit und gehörte zur Grundausstattung der Mannschaften. Fischer und Austernzüchter lernten seine Vorzüge schnell schätzen, ebenso Bauern und Viehzüchter im Hinterland. Der robuste, schwungvolle Griff mit seiner gut austarierten Form liegt fest in der Hand, und die breite, stabile Klinge mit heruntergezogener Spitze eignet sich perfekt für diverse Arbeiten auf See und an Land.

Der knuffige Griff dieses Modells besteht aus Kuhhorn und ist mit einer Klinge aus Carbonstahl ausgestattet. Dessen Vorzüge gegenüber dem heute gängigen rostfreien Edelstahl sind eine höhere Schnitthaltigkeit und Schärfe. Carbonstahl ist nicht gegen Säure oder Feuchtigkeit geschützt und muss regelmäßig gepflegt werden, am besten mit lebensmittelechtem Klingenöl. Wie alle unsere Taschenmesser wird das London in Thiers in der Auvergne hergestellt, dem traditionsreichen Zentrum französischer Schneidekunst.


Artikelgewicht: 0,09 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt