Wetzstahl Rund 30cm

Artikelnummer: 154.02.02

Kategorie: Diverse

Verfügbare Wetzstahl Arten:

48,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort lieferbar

.: .



Beschreibung

Mit dem professionellen in Frankreich hergestellten Wetzstahl von Fischer Bargoin werden Sie Ihre Küchenmesser immer scharf halten!

Das Waterloo jeder Küchenfee oder jedes Küchenchefs sind stumpfe Messer. Doch sogar die besten Klingen verlieren mit der Zeit an Schärfe und benötigen immer mal wieder einen neuen Schliff. Sie können selbst dafür sorgen, dass Ihre Messer einwandfrei schneiden, indem Sie sich einen professionellen Wetzstahl anschaffen. Drei verschiedene Exemplare bieten wir zur Auswahl an. Alle wurden von Fischer Bargoin in der Auvergne hergestellt und gewährleisten, dass die Klingen Ihrer Küchenmesser stets total scharf sind und Sie Ihre Speisen leichthändig zubereiten können.

* Wetzstahl rund (25cm)

Vergessen Sie allen Schnickschnack, der Ihnen zum Messer wetzen angeboten wird. Dies ist der "amtliche", zeitlos gestaltete Wetzstahl für den privaten Bedarf von Hobbyköchen. Das hart verchromte, runde Werkzeug macht kleine und mittelgroße Messer zuverlässig scharf. Gesamtlänge: 37cm, Gewicht: 210g

* Professioneller Wetzstahl rund (30cm)

Der große Bruder ist 5cm länger und eignet sich ausgezeichnet für lange Klingen. Als Hobbykoch im Dauereinsatz wissen Sie die Power dieses hart verchromten Wetzstahls ebenso zu schätzen wie die Kochexperten in der Profiküche. Wie Sie mit diesem nützlichen Werkzeug sachgerecht umgehen, erfahren Sie unten auf der Seite. Gesamtlänge: 44cm, Gewicht: 450g.

* Wetzstahl oval (30cm)

Als Berufskoch oder Fleischer sind Sie auf rasierklingenscharfe Messer angewiesen. Dabei hilft Ihnen der hart verchromte, ovale Wetzstahl für geübte Hände. Sie werden dieses verlässliche Werkzeug mit langer Lebensdauer nicht mehr missen wollen. Gesamtlänge: 45cm, Gewicht: 460g.

Tipp: So bekommen Sie Ihre Klingen hundertprozentig scharf!

Wählen Sie einen Wetzstab, der länger als die zu schärfenden Messerklingen ist. Sie können den Vorgang des Wetzens auf zwei Arten durchführen: entweder freihändig oder aufgestützt. Es kommt darauf an, wie Sie am besten ein optimales Ergebnis erzielen.

Beim freihändigen Schärfen halten Sie den Wetzstahl in einer Hand und das Messer in der anderen. Das Messer muss oberhalb des Wetzstahls liegen und einen Winkel von 20° zum Schärfstab bilden. Die Schneide wird in halbkreisförmiger Bewegung über den Wetzstahl gezogen, wobei Sie dessen gesamte Länge ausnutzen sollten. Sie üben einen leichten Druck auf die Klinge aus und lassen deren Ende in einem Bogen bis zur Spitze über den Stahl gleiten. Nun legen Sie Ihr Schneidwerkzeug erneut in einem Winkel von 20° unter den Schärfstab und ziehen die Klinge wie gehabt über den Stahl. 6- bis 8-mal sollte dieser Vorgang wiederholt werden.

Im Prinzip klappt es genauso mit dem aufgestützten Schärfen. Nur dass Sie dafür den professionellen Wetzstahl mit der Spitze nach unten auf einen festen Untergrund stellen - vorzugsweise auf die Arbeitsplatte in der Küche oder auf den Tisch. Probieren Sie es einfach aus, wie Sie Ihre Klingen am sichersten schärfen.


Artikelgewicht:0,45 Kg
Bewertungen (0)
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt