Taschenmesser aus Frankreich Auvergne - Thiers Erika Holz

Artikelnummer: 196.18.04

Kategorie: Taschenmesser aus Frankreich


88,40 €

inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

sofort lieferbar

.: .



Zeitlos stilvolles Taschenmesser: Auvergne - Thiers Erikaholz

Das "Le Thiers" basiert auf der Eingebung eines örtlichen Gildemeisters, die Form des "couteau de poche" wurde von dem zweifachen "Meilleur Ouvrier de France"-Messermacher Robert Beillonnet kreiert. In allen Regionen Frankreichs entstanden im Laufe der Jahrhunderte eigene Taschenmesserformen je nach den Bedürfnissen der ansässigen Bevölkerung. Nur ausgerechnet nicht in Thiers, seit jeher ein bekannter Standort französischer Messermanufakturen.

Das Thiers Messer steht als Symbol für die hohe Kunst der Messerschmiede vor Ort. Nur Mitglieder der Gilde dürfen eigene Variationen gestalten, die von einer Kommission autorisiert werden müssen.

Diese hochwertige, robuste Variante aus 12C27 Edelstahl des Couteliers François Vachon besticht durch ihre schlichte Ausführung. Die Griffschalen sind gewölbt und werden durch drei Nieten gehalten. Breite Backen aus Edelstahl stabilisieren den schwungvollen Griff und geben der Klinge festen Halt. Charakteristisch für das "Le Thiers" sind der gerade Rücken und die hochgezogene Spitze. Die Schalen sind aus dem Holz der Baumheide gefertigt - besser bekannt als "Bruyère Holz", ein traditionell für Tabakspfeifen und Messerschalen verwendetes Material. Das handliche Modell hat eine Klingenlänge von 9 cm, geschlossen ist es 12 cm lang.


Artikelgewicht: 0,09 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt